KKG - Mitgliedsantrag

Sitzungskarten

Anmeldung Rosenmontag

Motivwagenangebot der KKG

Presseartikel im PDF-Format

Rot-Weiss-Blaue-Nacht

Aktuelle Termine

Die KKG auf Facebook

News

Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz für einen "Kottemer Jung"

Helmut Lung wurde ausgezeichnet für sein Engagement

"Die Welt lebt von Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht" - Ewald Basler

Diesem Gedanken Rechnung tragend, initiierte Helmut Kohl die Verleihung einer Nadel an Bürger des Landes Rheinland-Pfalz, die sich durch eine mindestens zwölfjährige ehrenamtliche Tätigkeit in der kommunalen, sozialen, wissenschaftlichen oder wirtschaftlichen Selbstverwaltung, in Vereinigungen mit sozialen oder kulturellen Zwecken oder durch vergleichbare Tätigkeiten ausgezeichnet haben. Die silberne Ehrennadel, die linksseitig getragen wird, zeigt das Landeswappen von Rheinland-Pfalz sowie einen nach oben gerichteten stilisierten Lorbeerzweig.

Am Mittwoch, den 18.06.2014 wurde diese landeseigene Auszeichnung auch dem Kottenheimer Helmut Lung für sein Wirken verliehen.

Die nun an seinem Revers befestigte Nadel, steht dabei für das herausragende Schaffen des gelernten Dekorateurs, der seit über 50 Jahren das närrische Treiben in Kottenheim kreativ gestaltet. Mit Herzblut, einem in die Wiege gelegten Talent und dem Drang zu kontinuierlicher Verbesserung und Perfektion, gestaltet er Jahr für Jahr die prächtigen Wagen des Rosenmontagsumzuges, Saaldekorationen und Kulissenbilder für die berühmten Kottenheimer Prunksitzungen. Auch harter Basalt nahm unter seinen kundigen Händen bereits eindrucksvoll Form an, wie die Fastnachtssäule am Geburtsort der Kottenheimer Karnevalsgesellschaft 1913/1914 e.V. beweist.

Zwar ehrt bereits die Bewunderung für das Geschaffene den Künstler, doch erreicht nur all zu selten ein ausgesprochenes Lob den Schöpfergeist. Dies gilt insbesondere für Menschen, die den Wert ihrer Arbeit nicht an einem Kontoauszug ablesen können. Mit Übergabe der Verleihungsurkunde und dem neuen Schmuckstück, wurde Helmut Lung daher nun Brief und Siegel auf den hohen Stellenwert seines ehrenamtlichen Engagements im Kottenheimer Karneval und im kulturellen Landesgut gegeben.

Mit Vorfreude blickt die KKG auf die kommende Session und auf Helmut Lungs Kunstwerke, die sie wieder mit sich bringen wird.

Kottem Alaaf!

 

22.06.2014 19:10 Alter: 4 Jahre